Beratung, Entwicklung & Verwaltung

k-bev 




Stellenanzeige

 Fertigungsbetrieb, Betriebsgröße 30-40 Mitarbeiter,
Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden.

 

„Qualitätsmanager (m/w/d/) im Bereich Atemschutzmasken“

 

 Wir suchen ab sofort zur tatkräftigen Unterstützung, einen leitenden Mitarbeiter (m/w/d) im Qualitätsmanagement für die Produktion von Atemschutzmasken (FFP2- und Mund-Nasenschutz-Masken).

 Im Zuge der Corona-Krise wurde schnell ein Mangel an Atemschutzmasken in Deutschland festgestellt. Durch den Import von Masken (vorrangig aus China) konnte vieles ausgeglichen werden – allerdings oft mit mangelhafter Qualität und fragwürdigen Zertifikaten.

Aus diesem Grund haben wir uns früh für den Import kompletter Produktionsanlagen entschieden. Der TüV Rheinland begleitet uns dabei bis zur Maschinenzertifizierung und Inbetriebnahme der Maschinen.

 Mit dem Aufbau vieler Produktionsanlagen weltweit, ist zudem die Nachfrage nach geeigneten Vliesstoffen enorm gestiegen. Sie stehen somit einem sehr dynamischen Umfeld gegenüber.

Die fertigen Masken durchlaufen eine derzeitige Schnell-Zertifizierung in Anlehnung gem. DIN EN 14683 und DIN EN 149:2001. Eine vollständige Zertifizierung und CE-Kennzeichnung ist das nächste Ziel.

Produktionsstandort ist Frankfurt am Main, Verwaltungssitz ist Nürnberg.

 

Ihre Aufgabe wird es demnach zunächst sein, zusammen mit unserem Einkauf, den Aufbau der Masken zu erfassen und ggf. mit verschiedenen Rohstoffen neu zu koordinieren.

Zudem streben wir weitere Zertifizierungen unseres Produktionsstandortes an.

 Es erwartet Sie eine spannende Tätigkeit in einem kollegialen und dynamischen Team.

 

Zusammenfassend stehen folgenden Aufgaben im Vordergrund:

·      Aufbau, Leitung und Koordination der Abteilung Qualitätsmanagement, bei einem der ersten
Maskenproduzenten
„Made in Germany“.

·      Ausarbeitung eines Konzeptes zur Qualitätssicherung und -überwachung unter Berücksichtigung sämtlicher relevanten Richtlinien.

·      Aufbau der Masken und Qualitätskontrollen der eingehenden Rohstoffe.

·      Weitere Zertifizierungen und Audits, planen und durchführen

·      Qualitätsschulungen bei Mitarbeiter

 

Ihr Profil:

 ·      erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Qualitätsmanagement oder Ausbildung und Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement.

·      Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement notwendig.

·      Sehr gute Deutsch – und sehr gute Englischkenntnisse

·      Sichere Anwendung der allgemeinen PC-Office - Programme

·      Hohes Maß an Sorgfältigkeit, Zuverlässigkeit und ein ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein

 
Dabei steht Ihnen eine überdurchschnittliche Vergütung, die Ihrer Qualifikation und Erfahrung entspricht, zu. Über das Grundgehalt hinaus erarbeiten wir gemeinsam ein attraktives Bonussystem.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und würden Sie gerne in unserem Team herzlich willkommen heißen!

 
 Bewerben Sie sich jetzt per Email an:

 k-bev UG (haftungsbeschränkt)
z. Hd. Frau Weckert

Breslauer Str. 396

90471 Nürnberg

personal@k-bev.de